von eDarling Redaktion
12435

Wie ehrlich sollte ich in meinem eDarling-Profil sein?

ehrliches Profil: Frau sucht im Internet nach der großen Liebe
„Weil ich super aussehe, habe ich den Spitznamen 'Super-Man'. Meine Firma läuft inzwischen so gut, dass ich genügend Freizeit habe, um mein Golfhandicap stetig zu verbessern – wenn ich nicht mit meinem Cabrio durch Deutschland düse.“ Zugegeben, eine solche Profilbeschreibung macht eher skeptisch. Doch warum ehrlich schreiben, dass Sie ein paar Pfunde zu viel haben? Warum es wichtig ist, ehrlich im eDarling-Profil zu sein, erfahren Sie hier.

Ehrliches Profil vs. Schummeln?

Sie wollen die Liebe Ihres Lebens finden und gemeinsam glücklich werden? Dann setzen Sie lieber von Anfang an auf Ehrlichkeit, denn das wünschen sich die meisten Partnersuchenden auch im Internet von ihrem Partner. Die Versuchung, bei den eigenen Profilangaben zu schummeln, kann groß sein. Vertrauen Sie aber besser darauf, dass Sie trotz oder gerade wegen Ihrer kleinen Schwächen einen passenden Partner finden. 

Aalglatte Menschen, die sich immer selbstbewusst geben und keine Fehler zu haben scheinen, stoßen uns eher ab. Interessant dagegen sind oft unsere Marotten, unsere Ecken und Kanten. Geben Sie ruhig zu, dass Sie manchmal ein wenig tollpatschig sind. Immerhin muss sich Ihr Partner in einer gemeinsamen Beziehung auch darauf einstellen können.
 

Ehrlich währt am Längsten

Es ist von grundsätzlicher Bedeutung für die erfolgreiche Partnersuche, dass Sie Informationen von sich preisgeben. Schließlich wollen Sie ja auch wissen, wie andere Mitglieder sich selbst beschreiben, wie sie gerne ihre Freizeit verbringen und welche Abneigungen sie haben. Also sollten auch Sie möglichst ehrlich sein, denn Lügen haben bekanntlich kurze Beine.

Je besser Sie Ihre Traumfrau oder Ihren Traummann kennenlernen, desto eher werden Sie merken, wenn derjenige in seinem Profil geflunkert oder gar gelogen hat. Wenn es nur darum geht, dass jemand gerne Briefmarken sammelt, ist das sicher nicht schlimm. Aber was, wenn jemand angibt, nicht zu rauchen, aber in Wahrheit eine Schachtel am Tag wegqualmt? „Ich hatte vor, aufzuhören“, wird dann als Entschuldigung kaum ausreichen.
 

Warum die Wahrheit nicht immer gut ist

Trotzdem müssen Sie auch nicht gleich alles von sich preisgeben, jede versteckte Leidenschaft enthüllen, jeden Traum ausposaunen. Es ist gerade am Anfang einer neuen Bekanntschaft auch die Spannung, das Neue, das den Reiz ausmacht und wesentlich zur Verliebtheit beitragen kann. Es ist Ihr größter Wunsch, Fallschirm zu springen? Lassen Sie das Ihren Schwarm selbst herausfinden, dann springen Sie vielleicht bald gemeinsam.
 

Schaufenster Profil

Ihr Profil ist Ihr persönliches Schaufenster. Stellen Sie sich darin aus, schmücken Sie es mit schönen Dingen, kleinen Anekdoten, witzigen Formulierungen und würzen Sie es mit einer großen Prise Ihrer Persönlichkeit.
 

Ehrliches Profil: Verkaufen, nicht verstellen

Verstellen Sie sich also nicht, aber verkaufen Sie sich so gut wie möglich und so ehrlich, wie nötig. Wenn Sie etwa eher unsportlich sind, schreiben Sie doch, dass Ihnen bisher die Motivation für Sport gefehlt hat, eine neue Liebe dies aber durchaus ändern könnte. Oder betonen Sie Ihre Schokoladenseiten. Als Leseratte könnten sie beispielsweise Ihre fünf Lieblingsbücher in Ihr Profil schreiben. Bestimmt weckt das bei Gleichgesinnten sofort enormes Interesse an Ihnen. Vielleicht ergibt sich daraus auch ein erstes Date bei einer Gastlesung?

Begreifen Sie Ihr Profil als große Chance für Ihr Liebesglück und machen Sie sich Gedanken, welches Bild Sie von sich vermitteln wollen. Doch Sie müssen keine Angst haben, etwas falsch zu machen. Denn Sie können Ihre Angaben jederzeit überarbeiten und letztlich wissen Sie am besten, wie ehrlich sie sich präsentieren wollen.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.de

Bewertungen insgesamt: 825
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Wie ehrlich sollte ich in meinem eDarling-Profil sein?". Durchschnitt: 3.12 von 5 basierend auf 825
Kommentare