Umfrage unter Singles

Geld macht geil
 

Berlin, 06.09.2012 – Eine neue Analyse der Online-Partnervermittlung eDarling, basierend auf 20.000 anonymisierten Persönlichkeitstests deutscher Mitglieder, brachte folgendes Ergebnis: Je höher das Einkommen, desto stärker das sexuelle Verlangen. Geld ist also nicht nur geil – es macht scheinbar auch geil!

Die Online-Partnervermittlung eDarling untersuchte den Zusammenhang zwischen Einkommen und partnerschaftlich relevanten Faktoren wie die Stärke des sexuellen Verlangens. In dem bei der Anmeldung auszufüllenden Persönlichkeitstest wird unter anderem die Frage nach dem sexuellen Verlangen gestellt.


Die Analyse von 20.000 anonymisierten Persönlichkeitstests deutscher Mitglieder zeigte einen positiven Zusammenhang zwischen Einkommen und sexuellem Verlangen: Je höher das Einkommen, desto stärker das sexuelle Verlangen.


Zur Veranschaulichung zeigt folgende Grafik den Prozentsatz derjenigen, die ihr sexuelles Verlangen sehr hoch eingeschätzt haben pro Einkommensgruppe. Insgesamt ist ein kontinuierlicher Anstieg des Anteils stark sexuell Motivierter über die Einkommensgruppen festzustellen. Sind in der Gruppe derjenigen, die bis zu 12.500 Euro pro Jahr verdienen nur 31% hoch sexuell motiviert, ist es in der Gruppe derjenigen, die 75.000 Euro und mehr verdienen jeder Zweite!

 

        


Der Effekt war sehr konsistent – nicht nur über beide Geschlechter, sondern auch über verschiedene Kulturen hinweg. Dr. Wiebke Neberich, Psychologin bei eDarling, erläutert das Ergebnis „Dieser Zusammenhang lässt sich unter anderem dadurch erklären, dass ein höheres Einkommen mit einem höheren Selbstwertgefühl assoziiert ist. Fühlt man sich wohl in seiner Haut (sicher, erfolgreich und attraktiv), so wirkt sich das positiv auf die Libido aus.“


Eine Implikation für die Partnerschaft, die sich aus dieser Untersuchung ergibt wäre: Geben Sie Ihrem Partner das Gefühl sexy zu sein – und zwar so oft wie möglich! Davon werden auch Sie profitieren können.



Mehr Informationen unter www.edarling.org