Money can´t buy me love…

Männer suchen die Liebe, Frauen nur das Geld?

 

Berlin, 31.07.2014. Wie viel Geld braucht die Liebe? Die Online-Partnervermittlung eDarling hat sich dieser Frage im Rahmen einer Umfrage unter 815 deutschsprachigen Singles angenommen und die spannendsten Fakten rund um das Thema Geld und Liebe zusammengetragen. Die Ergebnisse zeigen:


> Männer teilen eher in einer Beziehung
> Frauen wollen finanziell unabhängig sein
> Männer leihen bedingungsloser Geld an die Partnerin
> Frauen legen mehr Wert auf das Einkommen des Partners

 

Während sowohl 97% der befragten Männer, wie auch 95% der Frauen angeben, eine Person nicht aufgrund ihres Geldes daten zu wollen, deuten die weiteren Aussagen der Frauen auf eine gewisse Ambivalenz hin: So legen Frauen mit 70% wesentlich mehr Wert auf das Einkommen des potenziellen Partners als Männer (19%). Auch würden sie seltener einen Mann heiraten, der weniger verdient als sie selbst (40%). Bei Männern spielt das Einkommen im Hinblick auf eine zukünftige Hochzeit hingegen kaum eine Rolle (4%). Während nur 44% der Frauen bedingungslos Geld an ihren Partner verleihen würden, tun Männer dies zu 81%.


Warum Männer und Frauen einen derart unterschiedlichen Umgang in Sachen Liebe und Geld haben, erklärt Dr. Wiebke Neberich, Diplompsychologin und wissenschaftliche Beraterin von eDarling: „Die Ergebnisse unserer Umfrage verdeutlichen den Konflikt zwischen dem Wunsch nach Unabhängigkeit und der nach wie vor gefühlten Abhängigkeit der Frauen auf der anderen Seite. Frauen haben jahrelang für die soziale und finanzielle Unabhängigkeit gekämpft und hüten diese kostbare Errungenschaft sehr konsequent. Der Wunsch nach Sicherheit und einem ressourcenreichen Partner steht auf den ersten Blick in einem gewissen Widerspruch dazu, erklärt sich aber dadurch, dass Frauen in der Phase der Familiengründung der abhängigere Part sind – auch in unserer scheinbar gleichberechtigten Gesellschaft. Da macht es nicht nur aus evolutionstheoretischer Perspektive Sinn, nach einem gut situierten Partner zu suchen.“


Stichprobe: 815 eDarling-Mitglieder aus DE, AT und CH, 64% Männer, Durchschnittsalter: 45 Jahre.


Weitere Informationen zu den Marktgesetzen der Partnersuche, finden Sie unter:  http://www.edarling.de/ratgeber/singleleben-partnersuche/gesetz-der-anziehung