Alterspräferenzen bei der Partnersuche

Das Märchen von den alten Männern, die nur junge Frauen wollen

 

Berlin, 20. Juli 2012 – Was die Mehrheit glaubt, stimmt nicht immer. Eine Studie von eDarling widerlegt jetzt das Klischee von den älteren Männern, die nur auf junge Frauen stehen. Die Analyse von über 189.000 anonymisierten Datensätzen der Online-Partnervermittlung zeigt, dass Männer über 60 Jahre Frauen suchen, die höchsten zehn Jahre jünger sind als sie selbst.

 

Die Online-Partnervermittlung eDarling hat die Profile von 189.383 Partnersuchenden hinsichtlich der Alterspräferenzen analysiert. Das Klischee von den alten Männern, die ausschließlich nach jungen Frauen suchen, konnte nicht bestätigt werden. Männer sind längst nicht so jugendfixiert, wie allgemein gerne behauptet wird.

Je jünger der Mann, desto älter darf die Frau sein

Grafik Altersunterschiede

Der durchschnittliche Mann über 60 Jahre beschränkt seine Suche auf Frauen, die mindestens eins und höchstens 10,5 Jahre jünger sind als er selbst. Für ihn kommt also keine ältere Partnerin in Frage, aber eben auch kein junger Hüpfer. Bei seinen jüngeren Mitstreitern liegt die bevorzugte Altersspanne dennoch deutlich höher. So akzeptieren Männer zwischen 18 und 29 Jahren im Durchschnitt eine Partnerin, die bis zu 5,2 Jahre jünger und bis zu 3,7 Jahre älter ist. Grundsätzlich gilt also: je jünger der Mann, desto älter darf die Freundin sein.

Je reifer die Frau, desto jünger darf der Mann sein

Frauen über 60 Jahre akzeptieren einen Partner, der maximal 6 Jahre älter und 4,4 Jahre jünger ist als sie selbst. Bei Frauen zwischen 18 und 29 liegt die untere Altersgrenze des potentiellen Partners im Durchschnitt deutlich höher: Sie würden keinen Partner akzeptieren, der mehr als 2,4 Jahre jünger ist als sie selbst. Dafür darf Mr. Right aber bis zu 7,2 Jahre älter sein.

Dr. Wiebke Neberich, Forschungsleitung bei eDarling, fasst die Ergebnisse zusammen: „Die Daten zeigen eine mit dem Alter zunehmende Präferenz für jüngere Partner – sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Die Toleranz für ältere Partner sinkt vor allem bei Männern mit zunehmendem Alter. Der von Männern durchschnittlich gewünschte Altersabstand bestätigt jedoch keineswegs das Klischee, dass ältere Männer ausschließlich nach wesentlich jüngeren Frauen Ausschau halten. Im Gegenteil, die Daten zeigen nicht nur einen ähnlichen Trend bei Frauen, sondern vor allem auch, dass Menschen, die an einer ernsthaften, langfristigen Beziehung interessiert sind, einen Partner mit einer annähernd gleichen Lebenserfahrung suchen.“