Jeronimo Folgueira wird neuer CEO

Geschäftsführungswechsel bei Affinitas


Berlin, 14. Oktober 2015 - Zum 1. November 2015 wird Jeronimo Folgueira neuer
CEO der Affinitas GmbH. Folgueira war zuvor unter anderem bei der RTL Gruppe,
Bigpoint und zuletzt Betfair tätig und wird das Unternehmen künftig gemeinsam mit
Michael Schrezenmaier, der seit September 2012 im Unternehmen und seit Mai 2013
Teil der Geschäftsführung ist, führen.


Die beiden Gründer Lukas Brosseder und David Khalil werden Affinitas noch bis ins erste
Quartal 2016 operativ begleiten und bleiben danach als Gesellschafter dem Unternehmen
verbunden.

Lukas Brosseder und David Khalil hatten das Unternehmen im November 2008 gegründet.
Das Unternehmen wird 2015 einen Umsatz von über 60 Mio. Euro erwirtschaften und
dabei, trotz hoher Kosten für den im Juni erfolgten Markteintritt in den USA, das
Geschäftsjahr erneut profitabel abschließen.

Zum Wechsel in der Geschäftsführung sagt David Khalil: „Wir freuen uns sehr Jeronimo für
uns gewonnen zu haben. Wir sind überzeugt, dass wir mit Michael und Jeronimo die ideale
Mischung aus Kontinuität und frischem Wind für das Unternehmen gefunden haben. Wir
gehen so mit einem enorm starken und erfahrenen Managementteam in die kommenden
Jahre.“