von eDarling Redaktion
7682

Die fünf Persönlichkeitsdimensionen – Gewissenhaftigkeit

Gewissenhaftigkeit
Sie haben die Auswertung ihres Persönlichkeitstests gelesen und wollen nun mehr über die einzelnen Persönlichkeitsdimensionen wissen? Dann ist unsere neue Reihe im eDarling-Ratgeber genau das Richtige für Sie. Erfahren Sie alles Wichtige über die „Big 5“ der Persönlichkeitspsychologie: Extraversion, Offenheit, Verträglichkeit, Neurotizismus und Gewissenhaftigkeit.

 

Der Persönlichkeitsfaktor „Gewissenhaftigkeit“ bezieht sich auf die Art und Weise, wie Sie Dinge planen, organisieren und durchführen. Allgemein beschreibt Gewissenhaftigkeit, wie Sie mit Ihnen aufgetragenen Aufgabenstellungen umgehen.

 

An der Grenze zum Perfektionismus

Für eine starke Ausprägung Ihrer Gewissenhaftigkeit sprechen eine außerordentliche Ordnungsliebe, ein hohes Maß an Disziplin, ein hoher Grad an Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, ausgesprochene Selbstdisziplin und Kompetenz sowie großer Ehrgeiz und ein besonderes Streben nach Leistung. Ihr Verhalten lässt sich als beständig beschreiben und Sie arbeiten stets Erfolgs- und Aufgabenorientiert mit einem Höchstmaß an Organisation und Gründlichkeit. In Beziehungen ist für Sie von besonderer Bedeutung klare Abgrenzungen zu definieren und diese aufrecht zu erhalten.

 

Gewissenhaftigkeit vs. Prioritäten

Bei einer ausgewogenen Ausprägung der Gewissenhaftigkeit bewegen Sie Sich zwischen den Grenzen von Vorsicht und Sorglosigkeit. Sie haben sich für bestimmte Bereiche Ihres Lebens ein festes Regelwerk geschaffen, an welches Sie sich strikt halten.

Sie sind jedoch in der Lage in anderen Situationen sehr flexibel zu handeln. Für eine Aufgabenstellung erstellen Sie einen klaren und logischen Handlungsplan, sind jedoch stets bereit diesen auch wieder zu verwerfen. Die Entrümpelung des Kellers kann beispielsweise ohne weiteres auch bis zum nächsten Schlechtwetterwochenende warten.

 

Der Hang zum Chaos

Ist Ihre Gewissenhaftigkeit nur gering ausgeprägt, können Sie als sorgloser, aber auch mitunter unzuverlässiger Menschen bezeichnet werden. Die Erfüllung einer Aufgabe ist für Sie zwar ein klares Ziel, doch der Termin und die Umsetzung eine sehr flexible Angelegenheit. Ihr Leben verläuft in den meisten Fällen in chaotischen Bahnen und Sie sind in vielerlei Hinsicht nicht sehr konsequent.

Eine Aufgabe erfüllen Sie zwar meistens nur mit Verspätung, dafür jedoch mit äußerster Kreativität und sind daher in der Lage auch unkonventionelle Lösungen zu finden. Anders als ein sehr gewissenhafter Mensch, besitzen Sie die Fähigkeit, auch unverkrampft und unbeschwert in den Tag hinein zu leben und alles auf sich zukommen zu lassen.

 

Die Persönlichkeit eines Menschen ergibt sich natürlich nur aus der Kombination aller fünf Dimensionen. Aufgrund des Zusammenspiels mit den anderen vier Dimensionen lässt sich ein facettenreiches Bild Ihrer Persönlichkeit erstellen.

Bewertungen insgesamt: 792
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Die fünf Persönlichkeitsdimensionen – Gewissenhaftigkeit". Durchschnitt: 3.10 von 5 basierend auf 792
Kommentare