27.03.2014, von Franziska Gläsing
8594

Dating-Tipps – Kennenlernen leicht gemacht!

Mithilfe von Dating-Tipps wird das Date der beiden zum Erfolg
Für annähernd 34% der deutschen Singles besitzt die erste Verabredung eine enorme Bedeutung, kann sie doch die Basis einer eventuellen Beziehung darstellen. Zu diesem Schluss kam eine Erhebung unter rund 606 eDarling-Nutzern aus Deutschland. Wir verraten in drei nützlichen Dating-Tipps, worauf es wirklich beim ersten Date ankommt.

 

Dating-Tipp Nr. 1: Ein Kennenlernen in entspannter Atmosphäre ✓

Die Wahl einer geeigneten Lokalität ist entscheidend. So präferieren 49% der weiblichen und immerhin auch 34% der männlichen Singles ein Café-Date. Eine gute Entscheidung! Die lockere Atmosphäre in einem Caféhaus kann ein ungezwungenes Kennenlernen begünstigen. Ganz nebenbei warten übrigens 93% der Singlefrauen darauf, von ihm um ein erstes Date gebeten zu werden.

Überraschenderweise befindet sich ein gemeinsames Abendessen in der Damenwelt mit 26% weit abgeschlagen auf dem zweiten Platz. Die männlichen Befragten dagegen stimmten mit 28% für ein Dinner. Gänzlich unbeliebt scheinen Kinobesuche zu sein. Keine der weiblichen und nur 4% der männlichen Befragten tendieren zu dieser Option. Verständlich, bedenkt man, dass ein Kinobesuch Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen nicht unbedingt in den Fokus stellt.

Als absolut tabu zum ersten Date stellen sich Verabredungen in den eigenen vier Wänden heraus. Keine (!) der befragten Frauen erwägt diese Möglichkeit und gerade mal 1% der Singlemänner ließe sich dazu hinreißen.

 

Dating-Tipp Nr. 2: Teilen Sie ihre Leidenschaften und Interessen ✓

Gesprächsthemen, die eine Verbindung schaffen könnten der Schlüssel zum Erfolg sein! Zum ersten Kennenlernen tauschen sich 54% der Frauen und 55% der Männer am liebsten über gemeinsame Leidenschaften und Interessen aus.

Sollte es zu Beginn an offensichtlichen Gemeinsamkeiten mangeln kann auch über alles und nichts geplaudert werden . Immerhin wird dies von 22% der männlichen und 32% der weiblichen Umfrageteilnehmer favorisiert.

Dazu gehört aber nicht der Meinungsaustausch über Politik, Wirtschaft oder Religion. Bei 36% der Männer und 27% der Frauen fallen diese Themen als unbeliebt durch. Als noch unpopulärer entpuppt sich bei weiblichen Singles mit 58% der Stimmen die gemeinsame Zukunftsplanung.

 

Dating-Tipp Nr. 3: Eine angemessene Verabschiedung ✓

Um einen guten Eindruck zu hinterlassen empfiehlt es sich bei der Verabschiedung nicht zu forsch vorzugehen. Einen leidenschaftlichen Kuss würden letzten Endes nur 3% der Frauen erwidern. Auf der sicheren Seite befinden sich Singlemänner mit einem Kuss auf die Wange, favorisiert von 34% der Frauen oder einer Umarmung, die 52% der weiblichen Singles bevorzugen.

Gut zu wissen: Im Anschluss an ein Date bedanken sich 62% der Frauen mit einer Kurznachricht, 32% jedoch bleiben untätig und erwarten, dass er die Initiative ergreift. Treffenderweise übernehmen Männer hier gerne die Initiative. Während 52% auf eine SMS setzen, würden 41% der Befragten direkt zum Hörer greifen und sie um ein zweites Date bitten. Die Chancen auf ein Wiedersehen stehen, vorausgesetzt das Date lief gut, ausgezeichnet!

 

Bewertungen insgesamt: 700
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Dating-Tipps – Kennenlernen leicht gemacht!". Durchschnitt: 3.20 von 5 basierend auf 700
Kommentare