von Judyta Koziol
7112

Ausgefeiltes Matchmaking: Die Geschichte eines Start-ups

Ende 2008 beschlossen die zwei Freunde Lukas Brosseder und David Khalil, die Affinitas GmbH in Berlin zu gründen. Zusammen mit Christian Vollmann und Kai Rieke, die später zum Team dazu stießen, brachten sie das Matchmaking-Portal eDarling und damit eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte auf den Markt.

 

Seit die Affinitas GmbH gegründet wurde, hat sich viel getan. Innerhalb kürzester Zeit wurde aus dem kleinen Start-up ein erfolgreiches Unternehmen. Mit ihrer gemeinsamen Vision „Bring Love To Every Single“ haben die Geschäftsführung und 350 Mitarbeiter aus 30 verschiedenen Ländern einem ehrgeizigen Ziel Leben eingehaucht und arbeiten weiter daran, mit ihren Marken viele Singles glücklich zu machen.

 

Erfolgsrezept Matchmaking

Gegründet im Jahr 2008, hat die deutsche Affinitas GmbH innerhalb von 5 Jahren 26 Märkte erobert. Erfolgsfaktor ist das innovative Matchmaking nach dem Fünf-Faktoren-Modell. Dieses ist eines der wichtigsten Konzepte der Persönlichkeitspsychologie und bildet die Grundlage der eDarling-Partnervermittlung. Das Prinzip des Matchmaking klingt überzeugend einfach: Auf Grundlage eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstestes werden individuelle Merkmale erfasst, die denen anderer Singles gegenübergestellt werden. Kommt es zu signifikanten Übereinstimmungen und stimmen auch die sonstigen Ausschlusskriterien (Entfernung, Raucher oder Nichtraucher etc.) überein, erhalten beide Seiten den anderen als Partnervorschlag. So erleichtert eDarling die Partnersuche erheblich. Ein Service der ankommt.  

In den USA gibt es bereits Untersuchungen, die den Erfolg des Matchmaking dokumentieren. So zeigt eine Studie aus dem Jahr 2009, dass 5% der amerikanischen Eheschließungen dem Matchmaking zugeschrieben werden können. Ein Prozentsatz, der auch eDarling Gründer und Geschäftsführer David Khalil inspiriert: „Unser Ziel war immer, aus so vielen Menschen wie möglich glückliche Paare zu machen. Darum geht es uns letztendlich.“

 

Authentizität als Qualitätsmerkmal

"Echte Menschen, echte Liebe" hieß der ursprüngliche Slogan von eDarling. Er markierte den Beginn einer TV-Kampagne im April 2010, in der anstelle von Models echte eDarling-Kunden für die Partnervermittlung geworben haben. „Ehrlichkeit und Vertrauen sind nicht nur in langfristigen Beziehungen essenziell“, erklärt David Khalil dazu. „Sie sind auch ein Teil unserer Unternehmenskultur. Unsere Erfolgspaare zu Wort kommen lassen, ist ein Muss. Wir sind stolz auf diese Kampagne.“

 

Für Singles in Europa und darüber hinaus

Das Wachstum verlief rasant, so dass Schweden im Mai 2010 bereits das neunte Land war, in dem eDarling sein Qualitätsangebot einführte. Kurz danach folgten im Juli Italien und im Dezember 2010 Russland und die Türkei. Die Expansion in neue Kulturkreise und komplexere Märkte war ein bedeutender Schritt für das unternehmen. Im Januar 2012 startete Affinitas eine neue TV-Kampagne mit dem Motto „Partnervermittlung auf neuem Niveau“, die die  vielfach geäußerten Bedürfnisse und Fragen der Nutzer in den Mittelpunkt stellte und so die Marke emotionalisierte.

Um die Partnersuche weiter zu erleichtern erweiterte eDarling im Februar 2012 seinen Service um eine mobile Anwendung für iPhones und Android-Smartphones. Gleichzeitig eroberte das Unternehmen weitere europäische Märkte und stärkte somit seine Führungsrolle auf dem Kontinent. Mittlerweile unterstützt die Affinitas GmbH auch Singles außerhalb Europas, den passenden Partner zu finden. Neben Chile und Mexico (beide in 2012), folgten 2013 Australien und Neuseeland. In 2014 kamen Südafrika und Kanada hinzu.

 

Ausgezeichneter Service und höchste Seriosität

Dass die Online-Partnervermittlung so gut angenommen wird, liegt neben der Erfolgsquote auch an der hervorragenden Kundenorientierung. „Wir hatten schon immer ein Ziel: Kundenzufriedenheit“, betont Geschäftsführer Khalil. „Unser Hauptziel ist es, unseren Kunden den besten Service und die größtmögliche Transparenz zu bieten." Dieses Engagement wird nicht nur von den Mitgliedern belohnt. Im Frühjahr 2014 zeichnete Focus Money eDarling gleich dreifach aus. Neben der Auszeichnung für die beste Partnervermittlung wurde eDarling auch zum Sieger in den Kategorien „Bester Kundenservice“ und „Höchste Seriosität“ gekürt.

 

Erfolge sind Ansporn für die Zukunft

Ein Erfolg der anspornt und so sieht David Khalil auch noch viel Potenzial für die nächsten Jahre. Allerdings ohne dabei das eigentliche Ziel des Berliner Unternehmens aus den Augen zu verlieren: „Der wirtschaftliche Erfolg ist uns wichtig. Mindestens ebenso wichtig ist uns aber, dass sich mit unserer Hilfe so viele Menschen wie möglich finden. Das ist unsere Philosophie.“
 

Bewertungen insgesamt: 794
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Ausgefeiltes Matchmaking: Die Geschichte eines Start-ups". Durchschnitt: 3.29 von 5 basierend auf 794
Kommentare