27.01.2015, von eDarling Redaktion
240169

Sie liebt mich nicht: Zehn sichere Anzeichen

Sie liebt mich nicht: Frau wendet sich von ihrem Partner ab
„Sie liebt mich nicht, sie liebt mich…“ – natürlich können Sie versuchen mit Hilfe eines Gänseblümchens mehr über die Gefühle Ihrer Liebsten herausfinden. Doch wundern Sie sich nicht, wenn dieses Liebesorakel daneben liegt. Beachten Sie stattdessen folgende zehn Hinweise, die Ihnen zeigen, dass sie Sie nicht liebt.

 „Schau mir in die Augen, Kleines!“

Bewusster, langer und intensiver Augenkontakt ist nicht nur im Film Casablanca ein Zeichen für Liebe. Sucht Ihre Angebetete den Augenkontakt mit Ihnen? Oder dreht sie sich schon nach einem kurzen Blick weg?

Mit letzterem will sie Ihre Avancen schon frühzeitig unterbinden. Sehr wahrscheinlich ist das also keine ausgeklügelte Taktik der Single-Frau, Sie noch verliebter zu machen, sondern ein Zeichen dafür, dass Sie nicht ihr Typ sind.
 

 Körpersprache: Ablenkung statt Zuwendung

Abgesehen von Blicken kann auch die Körpersprache sehr viel über die Gefühle einer Frau verraten. Denken Sie an gemeinsame Gespräche zurück. Hat Sie dabei eine Ihnen zugewendete Körperhaltung eingenommen? Oder war es eher so, dass ihre Augen und Hände in der Gegend herumwanderten? Natürlich kann es sein, dass sie extrem nervös war, doch wahrscheinlich ist, dass sie damit Ihre Befürchtung, „Sie liebt mich nicht“, bestätigt!

Mehr zum Thema: Die Facetten der Körpersprache
 

 Berührungen sind tabu

Einen anderen Menschen zu berühren, ist eine intime Geste. Daher ist es besonders bei der ersten Verabredung völlig in Ordnung, dass Sie sich nur zu formellen Ritualen wie Begrüßung oder Verabschiedung körperlich näher kommen. Wenn Ihre Liebste aber auch hier sehr zurückhaltend agiert, sollten Sie skeptisch werden. Entweder wird sie von niemandem gern berührt oder speziell von Ihnen nicht.
 

 Keine Anrufe, keine SMS: „Sie liebt mich nicht!“

Sie kennen die Telefonnummer Ihrer Angebeteten längst auswendig, aber sie weiß nicht mal Ihre Vorwahl? Ein schlechtes Zeichen! Wenn sie sich außerdem kaum oder nur sehr einsilbig bei Ihnen meldet, will sie sich vermutlich nicht etwa rarmachen, um Ihr Begehren noch stärker zu wecken, sondern echte Distanz aufbauen. Entweder denkt sie nicht an Sie oder sie vergisst, sich bei Ihnen zu melden. In beiden Fällen ist Ihre Selbstprognose klar: „Sie liebt mich nicht!“.

 

lampe  Mehr zum Thema:

Sie liebt Sie nicht? Mit diesen Tipps überstehen Männer jeden Liebeskummer!

Sie sind sich unsicher, wie Sie die Zeichen Ihres Dates deuten sollen? Hier gibt es Abhilfe!

Männer aufgepasst: Das sind die 5 größten Lustkiller für Frauen!

 

 Ausrede Nr. 1: Der hektische Alltag

Viele Frauen haben einen stressigen Alltag zu bewältigen, doch wenn die Frau Ihrer Träume diesen als ständige Ausrede missbraucht, werden Sie hellhörig! Platzt schon die zweite Verabredung in Folge, weil ein „unaufschiebbarer Termin“ anliegt? Dann sollten Sie nicht länger Ihre Energie verschenken und sich erneut auf Partnersuche begeben.
 

 Geht es nur ums Wetter? „Sie liebt mich nicht!“

„Was hast Du heute gemacht?“– vermutlich stellen Sie diese Frage und die Antwort interessiert Sie auch brennend. Ihre Angebetete allerdings will nie wissen, was sich in Ihrem Leben Neues ergeben hat? Falls Ihre gemeinsamen Gespräche sich nur um Smalltalk-Themen drehen und nicht auch einmal von Ihren persönlichen Belangen handeln, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass diese Frau Sie wahrscheinlich nicht liebt.
 

Reden ist gold! Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Kommunikation miteinander verbessern
 

Geschenke? Nein, danke!

Sie überraschen die Frau Ihres Herzens mit einem Blumenstrauß oder einer Schachtel Pralinen, doch sie lehnt Ihr Geschenk ab? Vielleicht ist sie auch eher peinlich berührt und bedankt sich nicht einmal richtig. Dann will sie Ihnen vermutlich nichts schuldig bleiben und Ihnen auf diese Art sagen: „Lass das, ich liebe Dich nicht!“
 

Geschichten von anderen Männern

Sie sind im Freundeskreis Ihrer Liebsten integriert und bekommen dadurch immer wieder Gespräche über andere Männer mit? Vielleicht erzählt sie Ihnen auch im privaten Rahmen ständig von Ihrem Ex-Freund. Dann sollten Sie sich bewusst machen, dass diese Frau Sie wahrscheinlich nur als Freund betrachtet, aber nicht als potentiellen Partner.
 

Ist das schon zu viel? Lesen Sie hier, wie viel Eifersucht "gesund" ist
 

 Ein gemeinsamer Sommerurlaub? „Ich weiß nicht.“

Wochenende, Geburtstagsfeier, Sommerurlaub – egal, welches zukünftige Ereignis Sie auch anschneiden, eine verbindliche Zusage erhalten Sie von Ihrer Liebsten nicht? Wenn sie keine Zukunftspläne macht, lebt sie entweder nur in den Tag hinein oder sie macht keine Zukunftspläne mit Ihnen. Gehen Sie im Zweifelsfall von letzterem aus und hören Sie auf Ihre innere Stimme: „Sie liebt mich nicht!“
 

 Der Klassiker: „Ich bin nicht bereit für eine Beziehung.“

Das deutlichste Zeichen, dass die Frau Ihrer Träume Sie nicht liebt, ist ein Korb. Wahrscheinlich wird Sie Ihnen Ihre fehlende Zuneigung aber nicht direkt gestehen. Die klassische Fluchtroute geht daher über Ausreden. Eine sehr beliebte ist etwa: „Ich bin nicht bereit für eine Beziehung!“. Aber machen Sie sich nichts vor! Was Ihr Schwarm eigentlich sagen will, ist: „Ich bin nicht bereit für eine Beziehung mit Dir!“
 

„Sie liebt mich nicht!“ Was nun?

Treffen mehrere der zehn Zeichen auf Sie zu? Dann stimmt es wahrscheinlich, was Sie schon insgeheim wissen: „Sie liebt mich nicht!“. Ziehen Sie also für sich selbst einen Schlussstrich. Werden Sie sich allerdings auch darüber klar, dass es nicht an Ihnen liegen muss. Liebe lässt sich nicht erzwingen! Deshalb lassen Sie los und denken Sie positiv. Schon die nächste Verabredung kann Sie der wahren Liebe näher bringen.
 

Verlieben Sie sich neu - Registrieren Sie sich hier!

Bewertungen insgesamt: 1987
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Sie liebt mich nicht: Zehn sichere Anzeichen". Durchschnitt: 3.05 von 5 basierend auf 1987
Kommentare

Vielleicht bin ich eine der Wenigen, aber bei Punkt 1 und 2 muss ich ein wenig widersprechen. Je stärker ich verliebt bin, umso nervöser werde ich. Konnte ich einem Mann, den ich in der Kennenlern-Phase vorerst noch als "Bekannten" ansah, fast schon stundenlang in die Augen sehen, änderte sich dies schlagartig als die ersten Gefühle aufkamen. Dann wich ich jedem Blick aus oder sah verlegen zur Seite. Ich gestikulierte oft wild mit den Händen oder sah mich im Raum um, nur um seinen Blick nicht treffen zu müssen. Denn das war gefühlsmäßig kaum auszuhalten, was da alles in mir "brodelte". Und ich muss betonen, ich bin sonst eine recht selbstbewusste Frau und nehme so gut wie nie ein Blatt vor den Mund. Also, liebe Männer: Wenn eure "Auserwählte" bei euren Treffen plötzlich anders ist, euren Blicken ausweicht oder abwesend wirkt, muss nicht unbedingt Desinteresse dahinter stecken! Versucht mal, auf charmante Art und Weise die Initiative zu übernehmen. Ebenso halte ich mit meinem "Auserwählten" gerne auch mal stundenlang Smalltalk, habe (vielleicht blöderweise) auch schonmal über meinen Ex-Freund gequatscht und kann Geschenke einfach aus extremer Bescheidenheit grundsätzlich sehr schwer annehmen. Dass ich nicht bereit bin für eine Beziehung, habe ich auch des öfteren schon erwähnt, könnte sich jedoch ändern wenn der Mann hartnäckig dran bleibt. Riskiert lieber ein bisschen, denn hinter angeblichem Desinteresse könnten sich auch einfach Schüchternheit und Unsicherheit verbergen. Sicherlich ist es bei der Mehrheit so wie es oben steht, andererseits kann man es aber eben auch nicht pauschalisieren, da wirklich jede Frau komplett anders ist als die andere. Lg ;)

danke das läst mal hoffen und macht mich schon ein wenig glücklicher

vielen Dank Chakalaka, etwa 3 Punkte trafen bei mir zu. Aber ich fühle, dass ich es doch noch riskieren werde, sie noch mal zu treffen, anzusprechen. Letztens habe ich mir ihr gesprochen, und sie war wahrscheinlich sehr nervös, ihre Hände waren ständig in Bewegung, obwohl sie keinen Ring hatte, hat sie an ihren Fingern rumgedreht, "geknetet". Ob es positiv oder negativ jetzt war, weiss ich noch nicht genau. Vielen Dank noch mal für Deine ermutigende Worte.

Ach heutzutage stehen die Mädels auf freche Jungs, aber später heiraten Sie die vernünftigen Jungs, aber die lass ich dann wie heiße Kartoffel auch mal fallen.

Tja und ich habe eine Schönheitsgöttin kennengelernt; gleichfalls forsch und ungemein neugierig. Ellenlange Emails hatten wir uns geschrieben, so viele vermeintliche Gemeinsamkeiten entdeckt. Danach zwei wundervolle Treffen voller Charme und Witz und in die Augen schauen, und wieder begeisternde Gespräche und ein Versprechen auf sehr bald! Seitdem sind 3 Wochen vergangen, in denen sie zwar immer fleissig antwortet, aber doch nie Zeit findet, sich auf höflichste aber dennoch ständig herausredet und mich so erfolgreich an der langen Leine hält. Allein um Ihrer Schönheit willen ertrage ich die Pein, Tage abzuwarten... Doch kein Gegenvorschlag, keinerlei Sehnsucht ihrerseits auf ein Wiedersehen, so scheint es immer mehr. Und schon verfliegt die anfängliche Faszination dieser Frau und wandelt sich in meinem Herzen zu Frust. Ein Jammer ist das - Herz und Seele verzehren sich von Stunde zu Stunde für ein wenig schöne Träumerei. Ein Jammer ist das - diese fremde und einsame Wirklichkeit.

Bei mir trifft fast jeder Punkt zu,trotzdem bin ich weiter mit ihr zusammen.Nun über ein Jahr schon.Es ist ständig "Aus",trotzdem meldet sich der andere früher oder später wieder.Wir können nicht mit-,aber auch nicht ohne einander.Und nach jedem Bruch ist die Beziehung noch stärker geworden.Unsere Verbindung hält das alles aus,es war allerdings "Liebe auf den ersten Blick",wir kannten uns sonst kein Stück.

wie kann mann das lösen ?? : mann schaut jemanden kurz in die augen , bekommt ein lächeln und ist so verduzt das mann aus überaschung ein baffes gesicht macht + plötzlich sehr nervös wird ? oder mann schaut ienen an und plötzlich schaut mann sich tief in die augen und wird meganervös oder rot xD ... passiert mir ständig , ich versuchs auch zu erwiedern aber es will nicht klappen. kenn das von anderen auch so ._.`? help...

Schonmal was von selbsterfüllenden Prophezeihungen gehört? Sicher soll man sich nicht in etwas reinsteigern, aber wer nur nach Anzeichen sucht, dass "sie" einen vielleicht nicht liebt, macht sich selbst was kaputt. Ist das der Ratschlag dieser Seite?!? Bin auch mit einer Frau zusammen, die nach ihrer letzten Beziehung zu mir sagte, sie ist noch nicht bereit für eine neue Beziehung. Angefangen hat sie trotzdem eine mit mir. Die Gefühle waren stärker.

Frauen sind tatsächlich unlogisch und unergründlich: Meine Geliebte -ich liebe sie wirklich sehr- hat in kurzer Zeit schon 5 mal mit mir Schluss gemacht. Sie hat starke Bindungsangst und liebt mich nicht, nach ihrer Aussage. Aber Hand-in-Hand spazieren, heftige Knutsch- und Kussatacken in aller Öffentlichkeit (von ihr)und immer wieder schöne und intime Abende und Nächte. Ich bin hin und weg, spüre aber, dass ich dieses permanente Auf-Ab-Gefühl nicht mehr lange ertragen kann. Und beim Gedanken, dass ich mit einer Anderen ein Verhältnis hätte, wird sie eifersüchtig. Komische Wesen, diese Frauen! Manche Dinosaurier sind besser erforscht. noch'n Spruch: Der Magen einer Sau, das Wesen einer Frau, der Inhalt einer Worscht bleich ewig unerforscht

Lieber Ace, sollte sich eine Frau bereits nach einem kurzen Blick wegdrehen, ist das ein Zeichen von Desinteresse. Ständiger Augenkontakt hingegen nicht. Da haben Sie vollkommen recht. Der Text ist in diesem Abschnitt wahrscheinlich nicht eindeutig genug formuliert. Wir werden uns bemühen, eine passendere Wortwahl zu finden. Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr eDarling-Team

Seiten