von eDarling Redaktion
13927

Alleinerziehende Mütter: An diesen 5 Orten finden Sie einen Partner

Alleinerziehende Mutter auf Partnersuche
Das Nachtleben hält für Alleinerziehende Enttäuschungen bereit: Viele Feiernde sind auf kurze Abenteuer aus und abgeschreckt, wenn das Objekt der Begierde schon Kinder hat. Aber welche Orte sind geeignet für die Partnersuche mit Kind? Lesen Sie hier, an welchen 5 Orten alleinerziehende Mütter ganz ungezwungen tolerante und kinderliebe Singles kennenlernen.

 

❶  Perfekt für alleinerziehende Mutter: Der Spielplatz

Der Spielplatz ist der ideale Ort für alleinerziehende Mütter auf der Suche nach gleichgesinnten Singles.

Ihre Vorteile:

  • Hohe Toleranz gegenüber Alleinerziehenden: Die meisten Besucher sind mit ihrem eigenen Kind hier. Sie lernen gerne andere Singles mit Kind kennen und ziehen Sie eher als potentiellen Partner in Betracht.
  • Ihre Kinder übernehmen den Einstieg: Ihre Kinder verstehen sich gut und freunden sich auf dem Spielplatz an? Umso besser – so ist die erste Hürde direkt genommen! Einem ersten Gespräch oder weiteren Treffen steht nichts mehr im Weg.
  • An diesem Ort verbinden die Gemeinsamkeiten: Sie sind beide alleinerziehend, haben vielleicht sogar Kinder im ähnlichen Alter – so finden Sie leicht Gesprächsthemen.

 

❷ Beim Spazieren gehen oder im Café

Insbesondere an sonnigen Tagen verbringen viele Alleinerziehende Zeit mit Ihrem Kind in Parks, Cafés oder auch speziellen Familien- bzw. Kindercafés – nutzen Sie diese Gelegenheit!

Der Vorteil für Ihre Partnersuche: Ähnlich wie auf dem Spielplatz, machen Sie als alleinerziehende Mutter direkt deutlich: „Ja, ich habe ein Kind“. So sind Sie sich bei interessierten Singles sicher, dass sie Sie trotz Anhang attraktiv finden.

Familiencafés in Ihrer Stadt:

 

❸ Mit Kind beim Sport

Verbinden Sie Notwendiges mit Nützlichem: Beim Sport tun alleinerziehende Mütter nicht nur etwas Gutes für Ihren Körper, sondern erhöhen gleichzeitig Ihre Flirtchancen.

Ihre Vorteile:

  • Zeit fürs Flirten: Fitnessstudios, Sportvereine oder ähnliches bieten oft professionelle Kinderbetreuung für Mütter und Väter, die sich trotz Kind sportlich verausgaben möchten.
  • Kennenlernen ohne Druck: Trainiert Ihr Schwarm regelmäßig, ist er dort regelmäßig anzutreffen – Sie brauchen Sie nicht direkt nach einem Date fragen, sondern trainieren erst einmal ungezwungen gemeinsam und lernen sich so sanft besser kennen.
  • Gemeinsames Schwitzen schweißt zusammen: Sie verausgaben sich beide auf dem Laufband? Sie besuchen den gleichen Rückenkurs? Diese Gemeinsamkeiten bieten schöne Gesprächsthemen für den Einstieg.

 

❹ Am Arbeitsplatz

Sind Sie wieder berufstätig? Vielleicht verbirgt sich unter Ihren Kollegen jemand passendes!

Die Vorteile:

  • Zeiteffiziente Partnersuche: Ohne zusätzliche Zeit aufzuwenden, sitzen Sie hier direkt an der Quelle: Immerhin 13 Prozent der Paare lernen sich am Arbeitsplatz kennen1.
  • Sie nutzen die kinderfreie Zeit: Alleinerziehende Mütter nutzen die Zeit ohne Ihr Kind, um den netten, vielleicht auch alleinerziehenden Kollegen aus dem Nachbarbüro näher kennenzulernen.

Aber Achtung: Wenn der gemeinsame Büro-Flirt zu einer Beziehung führt, wird es manchmal kompliziert. Täglich miteinander zu arbeiten und den gemeinsamen Haushalt mit Kind zu bewältigen ist eine Herausforderung – seien Sie deshalb sicher, dass Sie bereit sind für eine neue Beziehung ohne Kompromisse.

 

❺ Im Freundeskreis

Schaffen Sie sich als alleinerziehende Mutter bewusst Freiräume: Pflegen Sie Ihre sozialen Kontakte, treffen Sie Freunde, gehen Sie aus! In Begleitung Ihrer Freunde ist es leicht, erste Kontakte zu potentiellen Partnern zu knüpfen.

Ihre Vorteile:

  • Ungezwungene Atmosphäre: Freunde von Freunden lernen Sie ungezwungen, im Kreis Ihrer Vertrauten kennen.
  • Sanftes Kennenlernen: Lernen Sie mögliche Partner im Kreis Ihrer Freunde kennen sind immer Ablenkung und Unterstützung in Sicht. Peinliches Schweigen und böse Überraschungen haben keine Chance. Insbesondere schüchterne, alleinerziehende Müttern erleichtert ein großer Freundeskreis das Kennenlernen potentieller Partner.

Gehen Sie sicher, dass sich Ihr möglicher Partner ein Leben mit einem Kind vorstellen kann und bereit ist Verantwortung zu tragen. Ist das der Fall? Dann stellen Sie ihn Ihrem Kind als „den Mann an Mamas Seite“ vor – nicht als neuen Vater! Lassen Sie es behutsam angehen, dann haben Sie gute Chancen, zu einer neuen Patchwork-Familie zusammenzuwachsen.

 

Ja, ich will kinderliebe Männer kennenlernen >>

Bewertungen insgesamt: 962
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Alleinerziehende Mütter: An diesen 5 Orten finden Sie einen Partner". Durchschnitt: 3.12 von 5 basierend auf 962
Kommentare