von eDarling Redaktion
63327

Die Frage um ein Date: Trauen Sie sich!

Frage um ein Date: Frau ist auf den Schultern Ihres Freundes
Sie unterhalten sich wirklich gut und scheinen viel gemeinsam zu haben. Was spricht dagegen, sich bei einer gemeinsamen Verabredung näher kennen zu lernen? Aber die Frage um ein Date ruft bei vielen Menschen oft Befangenheit hervor – dazu besteht aber gar kein Grund!

Die Frage um ein Date

Der erste Kontakt ist geknüpft, die Telefonnummern sind ausgetauscht und Sympathie ist ohne Zweifel da. Nun hätten Sie wirklich Lust, sich mit Ihrer neuen Bekanntschaft zu verabreden und einen schönen gemeinsamen Nachmittag oder Abend zu verbringen. Die Frage um ein Date kommt oft nicht besonders leicht über die Lippen. Aber wieso eigentlich?

Nach einer Verabredung zu fragen, ist kein Heiratsantrag. Beachten Sie einfach einige Tipps und Ihre Frage um ein Date wird von Erfolg gekrönt sein.
 

Aller Anfang ist schwer

Wenn Sie sich noch nicht getraut haben, Ihre Bekanntschaften nach einer Verabredung  zu fragen, dann wechseln Sie die Sichtweise. Haben Sie die Begegnung mit einer Person als sehr nett und sympathisch empfunden, hat Ihr Gegenüber das sicher ähnlich gesehen. Bestimmt ist der Andere sogar froh, wenn Sie den ersten Schritt tun und die Frage um ein Date wagen!

Einzig allein die Angst vor Bewertung  und Zurückweisung lässt uns zögern, diese einfache und unverfängliche Frage zu stellen. Aber Ihr Ruf steht nicht auf dem Spiel und auch Ihr Selbstwertgefühl wir nicht lange leiden, wenn jemand Ihre Einladung ablehnen sollte.
 

Konkret wirkt besser

Haben Sie Interesse, sich mit einer interessanten Bekanntschaft zu verabreden, steht Ihnen also nicht im Wege als Ihr innerer Schweinehund. Wenn Sie diesen überlistet haben, gilt es kreativ zu sein: Wären Sie nicht auch offener für eine Einladung, wenn sie genau wissen, wohin es gehen soll? „Wollen wir am Freitagabend mal gemeinsam dieses neue italienische Restaurant ausprobieren?“ Diese spezielle Idee wird Ihren Bekannten noch mehr begeistern als ein unkonkretes „Wollen wir demnächst mal zusammen ausgehen?“
 

Seien Sie flexibel

Sollte derjenige Ihre Frage um ein Date abwehren, heißt das noch nicht, dass er oder sie kein Interesse an Ihnen hat. Wenn jemand viel beschäftigt ist, heißt es nicht, dass es eine faule Ausrede ist, um nicht mit Ihnen auszugehen. Es heißt einfach, dass er oder sie viel zu tun hat. Deshalb sollten Sie flexibel sein und mehrere Optionen parat haben.

Ein klares „Nein, ich möchte mich weder heute, morgen oder irgendwann mit dir verabreden“ werden Sie vermutlich selten hören, aber dies dann auch akzeptieren.
 

Bleiben Sie locker

Auch wenn Ihre Bekanntschaft eventuell beruflich oder privat zu ausgelastet ist, um sich mit Ihnen zu verabreden, ist das nicht unbedingt negativ. Manchmal ist es einfach nicht der richtige Zeitpunkt. Lassen Sie ihr oder ihm Zeit sich darüber Gedanken zu machen und telefonieren Sie die Tage nochmal.

Denken Sie daran, die meisten Singles sind auf der Suche nach einer beständigen und liebevollen Beziehung. Wenn Sie den richtigen Zeitpunkt abwarten und die richtigen Umstände vorhanden sind, wird Ihre Frage um ein Date sicher auf offene Ohren stoßen. Scheuen Sie sich also nicht vor dieser Frage und vor allem haben Sie Vertrauen in sich selbst.

Klappt es mit der Verabredung? Dann lesen Sie hier die besten Tipps, damit Sie eine wunderbare Zeit genießen können.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Dann schreiben Sie an: redaktion@edarling.de

Bewertungen insgesamt: 1081
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Die Frage um ein Date: Trauen Sie sich!". Durchschnitt: 3.01 von 5 basierend auf 1081
Kommentare

Ich hab bei mir auf Arbeit eine junge Frau kennen gelernt. Ich arbeite schon seit 2.5 Jahren in der Firma aber vorher hat sie mich nie wirklich registriert. Ich treffe mich seit 10 Tagen täglich mit ihr und trinke mit ihr Käffchen. Sie hat immer Zeit dafür und meldet sich auch von sich aus bei mir. Ich finde sie attraktiv und hab das Gefühl, dass da etwas ist zwischen uns. Habe sie nie direkt aus gefragt. Alles was ich über sie erfahren habe, habe ich durch Zufall erfahren. Geburtstag, Wohnort, Hobbys usw. Ich weiß auch, dass sie neugierig war und meine Personalakte angeschaut hat. Ich möchte Sie unbedingt fragen, ob sie mit mir ein Date möchte. Ich weiß nur nicht wie ich es wagen soll und ob ich vielleicht noch etwas warten sollte! ?