von eDarling Redaktion
10683

Single sein und Spaß dabei haben

Das Single-Leben kann so schön sein. Von wegen Einsamkeit und Trübsal! Es liegt schließlich an jedem selbst, was man daraus macht. Am wichtigsten ist, mit offenen Augen und fröhlich durchs Leben zu gehen. Dann kann man auch ohne einen Partner an seiner Seite eine gute Zeit haben. Die folgenden Tipps werden Ihnen helfen, eine tolle Zeit als Single zu verbringen.

 

1.    Der Kampf um die Fernbedienung bleibt dir erspart.

Er möchte Fußball schauen, sie den allabendlichen Bollywoodfilm. Bei dieser Interessensschlucht kann es keine Einigung geben, außer Sie sind Single. Sie müssen sich für Ihre TV-Vorlieben weder rechtfertigen noch schämen.


2.    Niemand beschwert sich über Ihr Hobby.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich Ihrem Hobby völlig hinzugeben. Es wird niemanden stören, wenn Sie die Wochenenden auf Flohmärkten verbringen, um die Briefmarke zu finden, die Ihre Sammlung komplett macht. Sie werden auch keine Beschwerden hören, wenn sich mal wieder der Super-Heimwerker in Ihnen regt und Sie von morgens bis abends an der perfekten Lösung für Ihren neuen Fernsehschrank tüfteln. Nutzen Sie das aus!

 

3.    Sie werden häufiger eingeladen.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, gehen Ihre Freunde häufig davon aus, dass Sie etwas mit Ihrem Partner unternehmen wollen und nicht mit Ihnen um die Häuser ziehen werden. Warum also erst fragen? Als Single wird sich das aber schlagartig ändern, denn Sie müssen sich mit niemandem abstimmen.


4.    Niemand meckert über Ihren Musikgeschmack.

Sie können den ganzen Tag und so laut Sie wollen das neue Album der norwegischen Black Metal Band hören. Und niemand beschwert sich über die schmachtenden Hits von Julio Iglesias. Auch Ihre eigenen Gesangskünste unter der Dusch, beim Kochen oder Schuhe zu binden, können nicht kritisiert werden.


5.    Sie bestimmen Ihr Urlaubsziel!

Endlich bleibt Ihnen mal der All-inclusive Urlaub auf Mallorca erspart und Sie können endlich den lang ersehnten Norwegen-Trip planen. Sie können den ganzen Tag tun und lassen, was Sie wollen, werden nicht auf einen nervigen Tagestrip mitgeschleppt und werden sich keinen Sonnenstich am Strand holen, weil Sie Ihrer besseren Hälfte einen Gefallen tun wollen.


6.    Sie können Ihre Wohnung nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten.

Als Single stört es niemanden, wenn Sie die alten Plüschtiere aus Kindertagen auf dem Bett stapeln, die Playboy-Poster wieder an die Wand machen, oder mal eine ganze Woche lang nicht aufräumen. Niemand wird Ihre Wohnung ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis betreten und Sie müssen auch nicht türmen, wenn Ihr Partner mal wieder seine/ihre Freunde eingeladen hat.


7.    Seien Sie egoistisch!

Denn auf wen sollen Sie schon Rücksicht nehmen? Zu wissen, dass man den ganzen Tag tun und lassen kann, was man will, ist schon ein tolles Gefühl. Sie schulden niemandem Rechenschaft, können hingehen wo und wann Sie es möchten und müssen nichts mit einem Partner teilen, was Sie ohnehin lieber für sich allein hätten.


8.    Essen Sie, worauf Sie Lust haben!

Wenn man in einer Beziehung lebt, ändern sich oft die Essgewohnheiten beider Partner. Frauen versuchen es ihrem Liebsten zuliebe auch mal mit einem saftigen Steak und Männer essen „wegen der Gesundheit“ schon mal den einen oder anderen Salat. Obwohl man auf diese Ernährung überhaupt keine Lust hat, macht man es seinem Partner zuliebe doch. Als Single wird Ihnen das nicht passieren.


9.    Sie können Überstunden machen, ohne in Verdacht zu geraten.

Wenn der Partner in einer Beziehung mal Überstunden machen muss, ist das noch kein Anlass für Diskussionen. Häufen sich die Überstunden aber ist natürlich der attraktive Chef schuld oder die blonde Sekretärin gerät in Verdacht. Aber mal ehrlich: was können Sie denn bitte dafür, dass sie charmant Kollegen haben?


10.    Sie können flirten soviel Sie wollen!

Und das ist doch mal eine willkommene Abwechslung. Schließlich schmeichelt es jedem, wenn man feststellt, dass man beim anderen Geschlecht noch immer gute Karten hat. Sie können so oft Nummern austauschen, wie Sie möchten und es ist völlig egal, wenn Sie dabei den Überblick verlieren. Wenn Ihnen Ihr Single-Leben Spaß macht, haben Sie ruhig eine Affäre. Solange alles unverbindlich bleibt, brauchen Sie kein schlechtes Gewissen zu haben. Aber bleiben Sie fair!


11.    Ihnen bleiben Besuche bei den Schwiegereltern erspart!

Das ist einer der vielleicht besten Gründe, Single zu sein! Wer kennt sie nicht, diese gezwungenen Nachmittage im Garten der Schwiegereltern, an denen man immer noch ein  Stück Kuchen essen muss. Am Ende eines solchen, anstrengenden Tages fällt es oft schwer, seine Gesichtsmuskulatur wieder zu entspannen, denn so ein Dauerlächeln kann sehr anstrengend werden!


12.    Sie können wieder mehr Zeit mit Ihrem besten Freund/Ihrer besten Freundin verbringen.

Nachdem das Verhältnis zwischen Ihrem besten Freund und Ihnen in der letzten Zeit ein wenig eingeschlafen war, können Sie ihm/ihr nun Ihre volle Aufmerksamkeit widmen. Was gibt es schöneres als mit einem Freund aus Kindertagen um die Häuser zu ziehen, oder einfach nur zu Hause zu sitzen und endlos über alte und neue Geschichten zu quatschen?


Es gibt natürlich noch viele, viele andere Gründe, warum den Lebensabschnitt ohne einen festen Partner voll auskosten sollte, aber das Tollste am Single-Leben ist natürlich das Ende des Single-Lebens. Man wird vielleicht ein paar Freiheiten vermissen, aber auf Dauer ist es eben doch schöner alle Gefühle, Gedanken, oder Situationen mit einem geliebten Menschen teilen zu können.
 

Bewertungen insgesamt: 811
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Single sein und Spaß dabei haben". Durchschnitt: 3.06 von 5 basierend auf 811
Kommentare