21.10.2009, von eDarling Redaktion
13161

 

Was können Singles in Ulm unternehmen?

 

Die Universitätsstadt Ulm liegt in Baden-Württemberg und wird lediglich durch die Donau von ihrer Nachbarstadt Neu-Ulm getrennt. Die „Hauptstadt des Nebelreiches“, wie Ulm im Volksmund genannt wird, hat nach Freiburg und München die meisten Sonnenstunden. Einer Zeitschriftenstudie zu Folge ist Ulm sogar „Deutschlands gesündeste Stadt“. Gutes Wetter und gut gelaunte Menschen machen es Singles einfach, neue Bekanntschaften zu schließen.

eDarling nennt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für Singles in Ulm.Die Singles in Ulm treffen Sie an der Universität

Mit gerade einmal 120.000 Einwohnern zählt Ulm zu den kleinsten Großstädten Deutschlands. Ein großer Teil der Einwohner sind Studenten, die das breite Bildungsangebot der Wissensstadt schätzen.

 

Neben der Universität gibt es eine Fachhochschule und die Hochschule für Gestaltung. Ulm ist somit ein Stück weit durch die Studentenschaft geprägt. Von der urigen Kellerpinte bis zur edlen Cocktail-Bar ist in Ulm alles zu finden.

Die Top 5 Sehenswürdigkeiten für Singles in Ulm

•    Das Ulmer Münster


Das Wahrzeichen Ulms ist wunderschön und immer einen Besuch wert. Selbst alteingesessene Ulmer sind immer wieder von der Pracht fasziniert. Vor dem Portal ist ein großer Platz, so dass Besucher mit ein wenig Abstand hinauf sehen können. Wer Zeit und Kraft hat, kann die über 800 Stufen nach oben hinauf steigen.

 

Belohnt wird die Anstrengung mit einem großartigen Ausblick vom höchsten Kirchturm der Welt. Der etwa 162 Meter hohe gotische Bau wurde 1890 beendet und gewährt bei klarer Sicht einen Blick bis fast zu den Alpen.


•    „Schiefes Haus“


Das mit Abstand ungewöhnlichste Hotel weit und breit mach seinem Namen alle Ehre und ist mindestens eine Nacht wert. Ein Mitte des 14. Jahrhunderts entstandenes Fachwerkhaus wurde über die Jahrhunderte um- und ausgebaut. Seit der Sanierung 1995 fungiert es als Hotel, das sehr individuelle Zimmer anbietet.

 

Viele liebevolle Details machen den Aufenthalt in den krummen und schiefen Gemäuern unvergesslich. So sind die Betten beispielsweise Spezialanfertigungen, die den unebenen Boden ausgleichen. An ihnen wurden Wasserwagen angebracht, die den Besuchern zeigen, dass Sie tatsächlich eben liegen.


•    Stadtführung mit Nachtwächter


Ein Muss für jeden Ulmer und Nicht-Ulmer. Melden Sie sich einfach vorher für einen Termin bei der Touristeninformation an. Die Stadtführung durch das nächtliche Ulm beginnt gegen 21.30 Uhr. Zu erfahren gibt es eine ganze Reihe von spannenden Informationen.

 

Kulturelle als auch historische Aspekte werden unterhaltsam beleuchtet. Geführt wird von den Nachtwächtern Karl-Heinrich, Jörg oder der Nachtwächterin Gabriele, die spannende Anekdoten zu erzählen wissen.


•    Fischerviertel


Für viele ist das Fischerviertel der schönste Teil Ulms. Hier ist immer etwas los und schöne Plätze laden auch zum Verweilen ein. Ein entspannter Spaziergang durch das älteste Viertel Ulms bietet Singles die Gelegenheit, ganz entspannt Ausschau nach neuen Bekanntschaften zu halten.

 

Haben Sie jemanden interessantes kennengelernt, kann ein erstes Date in einer der zahlreichen urigen Kneipen stattfinden. Oder Sie gehen bummeln und sehen sich die kleinen Läden für Mode, Schmuck und Schuhe an.


•    Jazzkeller „Sauschdall“


Der „Sauschdall“ ist in den Katakomben eines alten Festungsgeländes untergebracht. Seit mehr als 30 Jahren treffen sich hier die Liebhaber von Jazz und Blues und lassen die dicken Mauern einen guten Zweck erfüllen. Die Festungsanlage war nie in Nutzung, bietet aber eine ganz besondere Atmosphäre, die sie am besten mit ihrer neuen Bekanntschaft auf sich wirken lassen.

 

Das Publikum ist gemischt. Seit Längerem schon ist der „Sauschdall“ auch beliebter Treffpunkt unter den Studenten der Stadt, so dass Sie hier sicherlich das eine oder andere interessante Gespräch führen werden.

 

 

Ulm ist eine Reise wert, ob alleine oder mit einer neuen Bekanntschaft. Die kleinste „Großstadt der Republik“ bietet alles, was das Herz begehrt.


Haben Sie weitere Tipps? Bitte schreiben Sie uns: redaktion@edarling.de

Bewertungen insgesamt: 1160
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "". Durchschnitt: 3.26 von 5 basierend auf 1160
Kommentare