von eDarling Redaktion
6718

Unseriöse Profile: Was tun?

unseriöse Profile: Frau schaut im Internet nach der großen Liebe
Das Profil bei einer Online-Partnervermittlung dient dazu, ein möglichst umfassendes und aussagekräftiges Bild über die betreffende Person zu geben. Anbieter wie eDarling legen daher großen Wert auf Sicherheit und überprüfen Aussagen und Texte des Nutzers auf Plausibilität und Seriosität, um so unseriöse Profile zu enttarnen. Dennoch gibt es hier und da immer mal wieder vereinzelt Schwarze Schafe. Daher geben wir Ihnen ein paar kleine Hinweise wie Sie diese sofort entlarven können und wie Sie anschließend am besten vorgehen.

Der Wolf im Schafspelz

Gemeint sind sogenannte „Romance Scammer“ (dt. Romanzenschwindler), die versuchen mit Hilfe einer falschen Identität mit ihren Opfern in Kontakt zu treten. Dabei täuschen Romance Scammer Zuneigung, Freundschaft oder Liebe vor und versuchen so anschließend an das Geld ihres Gegenübers zu gelangen.
 

Die übliche Masche

Für gewöhnlich lernen Sie einen äußerst sympathischen und zuvorkommenden Menschen kennen, der großes Interesse für Sie und Ihr Leben zeigt. Leider ist es ihm oder ihr nicht möglich, aufgrund einer großen Distanz oder anderen Gründen, sich persönlich mit Ihnen zu treffen. Stattdessen wird ein E-Mail-Wechsel abseits der Plattform angestrebt und nach und nach, ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Ist eine solche Vertrauensbasis aufgebaut, wird der Scammer Sie unter irgendeinem Vorwand, wie beispielsweise ein Unfall, Behördenprobleme oder sogar eine vorgetäuschte Entführung, um Geld bitten.
 

Unseriöse Profile? Schreiben Sie uns!

Wichtig: Überweisen Sie niemals Geld an Personen die Sie ausschließlich aus dem Internet kennen und geben Sie keine persönlichen Daten, wie Ihre Bankverbindung oder Adresse an Unbekannte weiter und unseriöse Profile. Egal wie charmant Ihre Online-Bekanntschaft auch sein mag, eine Person die ernsthaft an einer romantischen Beziehung mit Ihnen interessiert ist, wird Sie niemals um Geld bitten.

Unser Head of Customer Support Florian Fuhrmann empfiehlt: „Sollte Ihnen ein Profil merkwürdig oder ein Bild bereits aus anderen Profilen bekannt vorkommen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren,  damit wir im Verdachtsfall das betreffende Profil überprüfen und gegebenenfalls sperren können.“

Haben Sie inhaltliche Fragen? Schreiben Sie an redaktion@edarling.de

Bewertungen insgesamt: 640
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Unseriöse Profile: Was tun?". Durchschnitt: 3.23 von 5 basierend auf 640
Kommentare