Erfolgsbilanz von eDarling nach 3 Jahren

Vom Spätzünder zum Senkrechtstarter

 

Berlin, 24.05.2012 – Die Online-Partnervermittlung eDarling blickt nach drei Jahren Expansion auf zwölf Länderdomains, zwölf Millionen Mitglieder und rund 60 Millionen Euro Umsatz zurück. Als eDarling am 9. Mai 2009 das Licht auf den Bildschirmen der Singles erblickte, war die Skepsis bei vielen groß. eDarling kann nun zeigen, dass auch ein Nachzügler erfolgreich sein kann.

 

Zwölf Millionen Mitglieder in zwölf Ländern: eDarling ist ein Markenname, der von den kanarischen Inseln, bis in die asiatischen Teile Russlands und der Türkei für qualitativ hochwertige Partnersuche im Internet steht. Die Online-Partnervermittlung ist heute aus den Köpfen europäischer Singles ebenso wenig wegzudenken, wie aus der Reihe erfolgreicher deutscher Internetunternehmen.

 

Doch als mit eDarling im Mai 2009 eine neue Online-Partnervermittlung auf den deutschen Markt trat, stellten Skeptiker zunächst die Frage nach dem Sinn eines weiteren Angebots in dem über mehr als zehn Jahre gereiften Online-Dating Markt. Nur wenige Wochen nach dem Launch titelte gruenderszene.de „eDarling geht die Puste aus“. Auf die Frage, wer denn noch eine weitere Online-Dating-Seite brauche, kann eDarling mit seiner Erfolgsbilanz nun eine überzeugende Antwort geben.

 

GeburtstagsgrafikFür 2012 plant eDarling eine dreißigprozentige Steigerung des Umsatzes auf rund 50 Millionen Euro und erwartet ein leicht positives EBITDA. Markenzeichen und wichtiger Teil des Erfolgsrezepts von eDarling  ist eine von Anbeginn internationale Ausrichtung.

 

Bereits Ende 2009  beteiligte sich das US-Unternehmen eHarmony mit 30% an eDarling. Der Marktführer in den USA und Pionier unter den Matchmakern sah in eDarling einen wichtigen strategischen Partner in Europa. Jeremy Verba, CEO von eHarmony, äußert sich sehr positiv über die Entwicklung: „Wir sind sehr zufrieden über das Wachstum von eDarling. Dass bereits nach drei Jahren der Break-even in diesem harten Umfeld erreicht wurde, übertrifft unsere Erwartungen. eDarling ist ein wichtiger Teil unserer zukünftigen Strategie.“

 

Mit einem Augenzwinkern und ungewöhnlich tiefen Einblicken in seine Umsatzentwicklung, Mitgliederzahlen und Profitabilität, geht eDarling zu seinem dritten Geburtstag an die Öffentlichkeit und stellt seinen Einfluss in verschiedenen Bereichen in einer großen Infografik zusammen.