von eDarling Redaktion
55752

Das erste Date: Aller Anfang muss nicht schwer sein

Das erste Date: Paar picknickt am Strand
Gefalle ich meiner neuen Bekanntschaft? Werden wir uns genug zu sagen haben oder in peinlichen Redepausen Löcher in die Luft starren? Fragen über Fragen: Was ziehe ich an? Wo soll das Treffen stattfinden? „In einem schönen Restaurant natürlich!“, mögen jetzt viele denken. Sicher sind Sie damit immer auf der richtigen Seite, doch es gibt auch genügend bessere Alternativen – schlechtere aber leider auch.

Das erste Date ist immer ein aufregendes Ereignis

Ein gelungenes Date hängt nicht nur von guten Gesprächen ab, sondern auch davon, wo und wie es sich gestaltet. Die klassischen Orte für das erste Date sind Cafés oder Restaurants. Im Zweifelsfall sollten Sie das Café vorziehen, denn hier sitzen Sie mit Ihrem potentiellen Partner ganz entspannt zusammen. In einem Restaurant wird zudem häufig Alkohol konsumiert. Manch einer versucht sich die Nervosität einfach wegzutrinken, was nicht nur zu peinlichen, sondern möglicherweise auch gefährlichen Situationen führen kann.


Vergessen Sie nie, dass Sie die Person, mit der Sie sich treffen, erst noch richtig kennenlernen müssen. Gehen Sie daher lieber auf Nummer sicher und treffen Sie sich tagsüber an einem neutralen Ort, an dem Sie das Treffen jederzeit beenden können. Wenn Sie diesen Ratschlag beherzigen, können Sie sich entspannt zurücklehnen und das erste Kennenlernen genießen. 
 

Das erste Date erster Klasse

Wenn Sie Ihrem Dating-Partner etwas ganz besonderes bieten möchten, sollten Sie sich etwas abseits der abgetretenen Dating-Pfade bewegen. Schlagen Sie einen eher ungewöhnlichen Ort für das erste Date vor und überraschen Sie so Ihren potentiellen Partner.

Wie wäre es beispielsweise, wenn das erste Date bei einem Spiel einer gemeinsamen Lieblingssportart stattfindet? Entgegen den üblichen Klischees interessieren sich auch Frauen zunehmend für verschiedene Mannschaftssportarten. Ein Spiel bietet jedenfalls fließend neuen Gesprächsstoff, lädt zum Mitfiebern ein und lockert die Stimmung. Nebenbei und ohne peinliche Schweigepausen erlangen Sie neue Erkenntnisse über Ihren Dating-Partner. Ist der bzw. die andere trotz der ausgelassenen Atmosphäre angespannt? Wie feuert Ihr potentieller Partner die Mannschaft an? Wird Ihnen trotz des Spiels Aufmerksamkeit geschenkt?

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – denn der Tag muss damit noch lange nicht zu Ende sein. Besuchen Sie doch gemeinsam ein naheliegendes Café, in dem Sie sich weiter aneinander herantasten können. 
 

Das erste Date könnte auch das letzte sein, wenn Sie kaum Interesse zeigen!

Der beste Ort für das erste Date nützt jedoch nichts, wenn Sie Ihrem Dating-Partner nicht genügend Aufmerksamkeit schenken. Achten Sie unbedingt darauf, dass beim Gespräch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen reden und zuhören herrscht. Ihr potentieller Partner möchte sicher einiges von Ihnen erfahren, dennoch sollten Sie im selben Umfang zuhören können. Für den Gesprächsverlauf ist es wenig förderlich, wenn Sie sich wahlweise als Quasselstrippe oder wortkarg geben.

Achten Sie am Ende des ersten Dates darauf, wie sich Ihr Dating-Partner von Ihnen verabschiedet. Bekommen Sie lediglich eine halbherzige Umarmung oder einen kalten Händedruck, ist es gar nicht so abwegig anzunehmen, dass irgendetwas an dem Date nicht so gut lief, wie Sie vielleicht dachten. Erfolgt die Verabschiedung deutlich herzlicher oder wirkt Ihr Gegenüber gar so, als ob es das erste Date nur ungern beenden würde, können Sie einen vorsichtigen Abschiedskuss wagen.

Vergessen Sie nicht, sich bestenfalls noch am selben Tag telefonisch oder schriftlich für das schöne Date zu bedanken. Bei der Gelegenheit können Sie ganz nebenbei bei gegenseitigem Interesse ein zweites Date vorschlagen – der erste Schritt in eine neue Beziehung ist getan.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.de

Bewertungen insgesamt: 1262
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Das erste Date: Aller Anfang muss nicht schwer sein". Durchschnitt: 3.24 von 5 basierend auf 1262
Kommentare