21.10.2009, von eDarling Redaktion
11060

 

Singles in Würzburg: Wein, Main, verliebt sein?

 

In der Mitte der Bundesrepublik Deutschland, im Freistaat Bayern, befindet sich Würzburg, die Hauptstadt Unterfrankens. In der Mainstadt leben über 130.000 Einwohner, unter denen sich auch viele Singles tummeln. Der Name „Mainstadt“ wird unter Ortskundigen und Einwohnern benutzt, weil Würzburg im Maintal sowie zu beiden Seiten am Main liegt.

eDarling nennt die besten Sehenswürdigkeiten für Singles in Würzburg.Das gemütliche Leben der Würzburger Singles

Wer es gerne etwas ruhiger mag, kann bei einem Einkaufsbummel den vielfältigen Charme der Stadt genießen. Bei einer Tasse heißem Kaffee in einem der schönen Cafés der Stadt können Sie sympathische Singles aus Würzburg kennen lernen.

Typisch für den Single aus Würzburg

Wie es sich für einen Single aus Würzburg gehört, steht natürlich die Liebe zum Wein zumeist ganz weit oben in der Prioritätenliste. So ist guter Wein nicht nur ein wichtiger Bestandteil eines Dates, sondern auch ein beliebtes Gesprächsthema. Die Stadt Würzburg hat unzählige Weinfeste, auf denen ausgelassen gefeiert und natürlich geflirtet werden kann.


Bestimmt werden Sie den ein oder anderen Single bei der Besichtigung eines Weingutes oder Weinkellers antreffen. Mit etwas Wein wird Ihnen das Flirten leichter fallen und mit ein bisschen Glück hat Ihre Partnersucher hier Erfolg.

Die Top 4 Sehenswürdigkeiten für Singles in Würzburg

•    Alte Mainbrücke


„Es führt über den Main, eine Brücke aus Stein.“ Diesen Spruch kennen viele Würzburger Singles. Dort, wo sich die heutige Brücke befindet, soll 1120 die erste Steinbrücke Deutschlands erbaut worden sein. Im 15. Jahrhundert wurde die stark beschädigte Brücke neu aufgebaut. Heute wird das imposante Bauwerk von über vier Meter hohen Heiligenfiguren geschmückt und lädt dazu ein, besichtigt zu werden.


•    Club „Aiport“


Die Universitätsstadt Würzburg bietet seinen Studenten durch die hohe Dichte an Bars, Kneipen und Diskotheken ein abwechslungsreiches Nachtleben. Bei einem Ausflug in die bekannteste Diskothek Würzburgs, den Club „Airport“, stehen flirten, entdecken, und erobern zweifelsohne im Vordergrund. Neben vielen neuen Bekanntschaften tummelt sich vielleicht der Traummann oder die Traumfrau in der Menge.


•    UNESCO- Weltkulturerbe Residenz


Die Würzburger Residenz wurde 1981 als drittes Bauwerk Deutschlands von der UNESCO in die Liste der zum Welterbe gehörenden Objekte aufgenommen. Das Gebäude zählt zu den Hauptwerken des süddeutschen Barock und wurde von 1720-1744 erbaut. Bei Ihrem Besuch dürfen Sie das prächtige Innere des Gebäudes auf keinen Fall verpassen. Das einzigartige Treppenhaus, der Weiße Saal und das Paradezimmer sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Sie in der Residenz Würzburg erwarten.


•    Dom St. Kilian und Schönbornkapelle


Dieser Dom ist die viertgrößte romanische Kirche Deutschlands, deren Bau im Jahr 1040 begann. Leider brannte der Dom im zweiten Weltkrieg völlig aus; erst 1967 fand die Wiedereinweihung statt. Heute erstrahlt der Dom in neuem Glanz. Bestaunen Sie zusammen mit Ihrer Bekanntschaft wunderschöne Fresken, einen neugestalteten Chor und die angebaute Schönbornkapelle.

 

 


 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Wo klopft das Herz für Singles in Ingolstadt?

Was unternehme ich als Single in München?

Singles in Regensburg: Wo können sie flirten?

Was können Singles in Ulm unternehmen?

 

 

 


 

Bewertungen insgesamt: 975
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "". Durchschnitt: 3.21 von 5 basierend auf 975
Kommentare