von eDarling Redaktion
15780

Der perfekte Partner: Was macht ihn aus?

Perfekter Partner: Mann und Frau schauen sich glücklich an
Sind Sie gerade frisch verliebt? Oder führen Sie schon seit einer Weile eine Beziehung? Ob Sie seit kurzem, schon länger oder gar nicht gebunden sind: Wissen Sie auf Anhieb, was ihr passender Partner mitbringen sollte?

 

 

Perfekte Menschen gibt es nicht

Jeder Mensch hat seine Macken, niemand ist perfekt. Das ist der Grund dafür, dass wir mit dem einen besser harmonieren als mit dem anderen.

Aufgrund unserer Lebens- und Liebeserfahrungen, Prägungen und Charakterzüge entwickeln wir bestimmte Vorlieben und Abneigungen.
 

Was sollte der perfekte Partner mitbringen?

Wie der perfekte Partner sein soll, darüber gehen die Meinungen auseinander. Im Gespräch mit Freunden können Sie das schnell überprüfen. So ist es für den einen wichtig, dass Treue, Verständnis und Ehrlichkeit an erster Stelle stehen. Für den anderen ist die Leidenschaft die Nummer Eins. Wieder anderen ist es sehr wichtig, im Partner einen guten Freund zu finden.

Intelligenz, Charakter, Treue, Einfühlungsvermögen, Zärtlichkeit - die Liste der wünschenswerten Eigenschaften ließe sich lange fortführen. Jeder der genannten Begriffe stellt aber keine absolute Größe dar, denn jeder Mensch fasst etwa Intelligenz oder Charakter anders auf.
 

Beziehungserfahrungen – die Grundlage Ihres perfekten Partners

Sicherlich haben Sie rückblickend bei der einen oder anderen geführten Partnerschaft den Gedanken: „Oje, was habe ich mir dabei nur gedacht?“. Doch schlussendlich ist jede gemachte Erfahrung ein Teil Ihrer heutigen Persönlichkeit.

Je mehr Beziehungserfahrungen Sie gesammelt haben, umso deutlicher wird Ihnen, wie der perfekte Partner für Sie sein sollte. Sobald Sie ein paar grundlegende Aspekte benennen können, auf denen Ihre Partnerschaft basieren sollte, sind Sie ein gutes Stück auf der Suche nach einem wirklich passenden Partner vorangekommen.
 

Für den richtigen Menschen sind Sie perfekt

Vielleicht macht einen passenden Partner aus, dass er nicht nur Ihre Stärken, sondern gerade auch Ihre Unzulänglichkeiten und Schwächen liebt und nicht bloß toleriert.

Eine Partnerschaft, in der Sie sich nicht angenommen fühlen, wird auf lange Sicht nicht funktionieren. Kein Mensch kann sich auf Dauer verstellen, um jemandem zu gefallen. Sollte Ihr Partner von Ihnen verlangen, dass Sie dieses oder jenes an sich ändern, hat Ihre Beziehung kaum eine Chance, zu bestehen.

Der für Sie perfekte Partner wird Sie genau so annehmen und lieben, wie Sie sind. Auf der Grundlage von gemeinsamen Zielen und Wünschen kann dann Ihre perfekte Liebesbeziehung wachsen, in der beide Partner zueinander sagen können: „Du vervollständigst mich“.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.de

Bewertungen insgesamt: 895
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Der perfekte Partner: Was macht ihn aus?". Durchschnitt: 3.08 von 5 basierend auf 895
Kommentare

tanzen singen geister jagen