28.02.2014, von eDarling Redaktion
61312

Bin ich verliebt? Fünf Anzeichen, die Ihnen die Augen öffnen

bin ich verliebt?
Bin ich verliebt? Ein Rätsel des Verstandes, das nur Ihr Herz beantworten kann. Gehen Sie eine Minute in sich und hören Sie in sich hinein. Woran denken Sie? Was fühlen Sie? Und worauf warten Sie? Mit den richtigen Fragen bringen wir Sie der Antwort vielleicht näher.

Wie fühlt sich Verliebtsein an?

Sehr wahrscheinlich haben Sie sich irgendwann schon einmal gefragt: „Bin ich verliebt?“. Als Sie jemand Neues kennengelernt haben, einen guten Freund auf einmal mit anderen Augen gesehen haben oder vielleicht sogar die Gefühle für Ihren Ex-Partner wiederentdeckt haben. Aber woran merken Sie genau, dass Sie verliebt sind?

Wenn die gute Laune nicht nachlässt…bin ich verliebt?

Wie fühlen Sie sich im Moment? Haben Sie den Eindruck, Sie würden am liebsten die ganze Welt umarmen und könnten alles schaffen? Sind Sie bestens gelaunt und nichts kann Ihren Optimismus stören?

 

Wenn Ihnen das Lächeln gar nicht mehr aus dem Gesicht geht, hat das vielleicht einen ganz einfachen Grund. Entweder hat Ihre Lieblingsmannschaft gerade ein Spiel gewonnen, Sie haben ein tolles Paar neue Schuhe – oder Sie sind verliebt.

Wenn die Schmetterlinge fliegen…bin ich verliebt?

Zu Ihrer guten Laune gesellt sich noch ein ganz anderes Gefühl. In Ihrer Magengegend ist Tumult angesagt: ein Kribbeln hat sich eingestellt, das Ihren ganzen Körper in elektrische Schwingung versetzt und auch Ihre Gedanken in Verwirrung bringt. Wenn Sie nun an diese eine bestimmte Person denken: Was macht Ihr Bauch?

Wenn die Gedanken kreisen…bin ich verliebt?

Wem gehört Ihr erster Gedanke am Morgen? Wem gilt der letzte, bevor Sie einschlafen? Wenn Sie diese Frage eindeutig beantworten können, dann ist auch das Rätsel „Bin ich verliebt?“ schon bald gelöst. Geht es Ihnen nicht auch so, dass Sie den ganzen Tag an nichts anderes mehr denken können, als an diese eine bestimmte Person, die Ihnen den Verstand raubt und klares Denken unmöglich macht?

Wenn die Worte alles verraten…bin ich verliebt?

Kein Wunder, dass Sie bei jeder Gelegenheit, die sich bietet, an magische Momente mit dem Liebsten oder der Angebeteten denken müssen – und das auch allen anderen mitteilen. „Von diesem Buch hat Anna auch erzählt, es soll sehr gut sein“ oder „Hier war ich letztes Mal mit Jürgen“: Solche oder ähnliche Sätze kommen dann, fast unwillkürlich, über Ihre Lippen.

Wenn jede Minute zu lang ist…bin ich verliebt?

Wann sehen Sie sich das nächste Mal? Ruft er an? Schreibt sie eine SMS? Oder sollen Sie sich vielleicht selbst melden? Sie erwischen sich, wie Sie immer wieder auf Ihr Handy, das Telefon oder in Ihr E-Mail-Postfach schauen?

 

All das hört sich an, als seien Ihr Körper und Ihre Gedanken in einem Ausnahmezustand, alles spielt verrückt: als würden Sie mit Ihrem Flugzeug geradewegs in einen Wirbelsturm fliegen, Sie sich auf dem Kettenkarussell drehen oder Ihr Lieblingslied in Dauerschleife hören. Genießen Sie dieses Gefühl, solange es Sie erfüllt – denn jede Liebe ist einzigartig!

 

Bewertungen insgesamt: 764
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel. "Bin ich verliebt? Fünf Anzeichen, die Ihnen die Augen öffnen". Durchschnitt: 3.18 von 5 basierend auf 764
Kommentare

Hmmm... Blöde gelaufen. Jeder Punkt trifft zu